DIALOG live kennenlernen

Auf diesen Medien-Events treffen Sie die Experten von Funkinform

Auf diesen Medien-Events treffen Sie die Experten von Funkinform

11./12. April 2019, Kongress Deutscher Lokalzeitungen in Berlin

Der Verband deutscher Lokalzeitungen veranstaltet jährlich den Kongress Deutscher Lokalzeitungen. Er ist der Branchentreff der lokalen und regionalen Tageszeitungen.

13./14. Mai 2019, European Newspaper Award in Wien

Der von dem Zeitungsdesigner Norbert Küpper begründete European Newspaper Award ist heute der größte europäische Zeitungswettbewerb. Herausragendes Design und neue journalistische Darstellungsformen werden alljährlich gewürdigt. Unter den ausgezeichneten Zeitungen sind wiederum mehrere Funkinform-Kunden.

15./16. Mai 2019, Newscamp 2019 in Augsburg

Die digitale Zukunft der Medien steht im Mittelpunkt dieser profilierten Digital-Konferenzen für Verlage und Medienunternehmen.

5./6. Juni 2019, beBETA – Der BDZV-Digitalkongress 2019 in Berlin

Digitalisierung verändert Geschäftsmodelle, Prozesse und Märkte. Unter den zahlreichen Referenten des Kongresses sind auch BDZV-Vizepräsident Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Madsack Mediengruppe, DFB-Mediendirektor Ralf Köttker und Dr. Stephani Caspar, Vorstand News Media National und Technology bei Axel Springer.

11./12. September 2019, DMEXCO in Köln

Die DMEXCO wendet sich mit Ausstellung und Konferenz an Entscheidungsträger aus Digital Business und Marketing.

19./20. September 2019, SWISS Forum in Luzern

Die Digitalisierung verändert die Medienwelt und die Schnittstellen zu Wirtschaft, Politik und Gesellschaft fundamental. Das „SwissMediaForum - der Schweizer Medienkongress“ ist die Plattform zur Diskussion dieser Themen.

22./25. September 2019, DISTRI PRESS in Berlin

Distripress ist ein 1955 in der Schweiz registrierter gemeinnütziger Verein zur Förderung der weltweiten Verbreitung von Zeitungen und Zeitschriften in gedruckter und digitaler Form.

23./24. September, BDZV Jahreskongress 2019 in Berlin

Beim BDZV Jahreskongress Hochkarätige geht es um die Chancen der Digitalisierung, mögliche neue Geschäftsmodelle und die Rolle der Zeitungen in der Gesellschaft.

25./26. September 2019, Österreichische Medientage

Die Österreichischen Medientage gelten als der bedeutendste Fachkongress des Landes für Entscheidungsträger aus Medien, Marketing, Agenturen und Kommunikationswirtschaft. Sie verstehen sich als Impulsgeber für neue Strategien und Ansätze und dienen als Plattform zum Austausch und zur Netzwerk-Erweiterung.

8./9. Oktober 2019, IFRA/DCX Messe in Berlin

Die Leitmesse der Zeitungs- und Medienindustrie IFRA World Publishing Expo und parallel dazu die DCX Digital Content Expound finden in diesem Jahr erstmals zweitägig statt.

23./25. Oktober 2019, Medientage München in München

Die Medientage München bringen als einer der wichtigsten Branchenevents wieder Führungskräfte aus allen Bereichen der Medienwirtschaft zusammen.

4./5. November 2019, BDZV Vertriebsgipfel in Köln

Die gedruckte Zeitung, E-Paper, Apps, Websites, Audioangebote und E-Commerce – die Aufgaben des Zeitungsvertriebs sind komplex wie nie. Die Bedeutung der Vertriebserlöse ist zentral. Neue Konzepte in Vertriebsmarketing und Kundenbindung stehen im Mittelpunkt der Konferenz.

13./14. November 2019, Funkinform Medientag in Ettlingen/Karlsruhe

Investoren, Medienunternehmer, Wissenschaftler, Fachleute aus der IT-Praxis, Verlagsmanager, Journalisten und Software-Entwickler diskutieren beim Funkinform Medientag über die wichtigsten Branchentrends der Medien-Wirtschaft.

25./26. November 2019, BDZV Verlagslogistik in Berlin

Die Verlagslogistik ist Herausforderung und Chance zugleich. Die Konferenz bietet bestes Praxiswissen und innovative Ideen zu einem der wichtigsten Geschäftsfelder der Verlage.


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:

Sechs Events für die DACH-Region

Digitale Transformation der Medien als Top-Thema der Roadshows 2020

Transformation der Medien als Top-Thema der Roadshows 2020

Das Top-Thema der Medien-Branche ist in diesem Jahr die digitale Transformation. Denn die Digitalisierung wirkt auf alle Prozesse, Workflows, Arbeitsmittel und die gesamte Kommunikation im Unternehmen und nach außen. Funkinform lädt Sie ein, aus sechs Events in Deutschland, Österreich und der Schweiz Ihren Wunsch-Termin auszuwählen. Begleiten Sie uns in Düsseldorf, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Luzern oder Wien in die innovative Welt von DIALOG. ...weiter


Dr. Thomas Baumann, Job-Portal stellenanzeigen.de

Stellenportale können mit Erfolg in Newsportale eingebunden werden

rtale können mit Erfolg in Newsportale eingebunden werden

Das klassische Geschäftsmodell der Verlage im Bereich Stellen funktioniert weiterhin. Dr. Thomas Baumann, Leiter Sales Verlage beim Job- und Karriereportal stellenanzeigen.de, hat beim Funkinform Branchentreff „Ettlinger DIALOG“ deshalb zu strategischen Kooperationen aufgerufen. Zwölf Kunden von Funkinform zählen bereits zum Netzwerk von stellenanzeigen.de, darunter führende Regionalverlage wie die Mittelbayerische Zeitung, die Sächsische Zeitung und die Ruhr Nachrichten. ...weiter


Pit Gottschalk, Blogger Fever Pit’ch

Im Distributionsweg Newsletter steckt noch sehr viel Potential

butionsweg Newsletter steckt noch sehr viel Potential

In digitalen Angeboten, wie zum Beispiel Newslettern, steckt für Zeitungsverlage noch sehr viel Potential. Pit Gottschalk, der ehemalige Sport- Bild-Chefredakteur und künftige Chefredakteur des TV-Senders Sport1, hat beim Funkinform Branchentreff „Ettlinger DIALOG“ an Beispielen dargestellt, welche überraschende Erfolge auf den neuen Distributionswegen möglich sind. Aber nur mit Qualität und Exklusivität könnten Publikationen welcher Art auch immer wirklich Relevanz gewinnen. ...weiter


Bocholter-Borkener Volksblatt baut Funkinform-Software weiter aus

DIALOG News-App gestartet

ws-App gestartet

Das Bocholter-Borkener Volksblatt (BBV) ist seit Jahren erfolgreicher Funkinform-Kunde und produziert mit der Redaktions- und Anzeigensoftware aus der DIALOG Systemfamilie. Neu eingeführt hat der Verlag jüngst eine weitere Software-Lösung von Funkinform, nämlich die DIALOG News- und EPaper- App. Vor allem diese App stieß bei den BBV-Lesern auf viele positive Reaktionen. „Wir sind sehr zufrieden, die App ist wirklich gut aufgenommen worden von unseren Lesern“, freut sich Verleger Jörg Terheyden. Die Digitalisierung ist beim BBV besonders weit fortgeschritten. Denn der E-Paper- Anteil an der verkauften Auflage beträgt 30 Prozent, der zweithöchste Wert deutscher Zeitungen. ...weiter