Seit 40 Jahren Technologie-Partner

„Backnanger Kreiszeitung“ und Funkinform mit neuen Projekten

„Backnanger Kreiszeitung“ und Funkinform mit neuen Projekten

40 Jahre Partnerschaft und eine neue DIALOG-Version: Über die gelungene Zusammenarbeit freuen sich Geschäftsführerin Brigitte Janus (Bildmitte) und Martin Köcher, Michel Saalbach, Mathias Lang und Daniel Barth (von links).

Seit 40 Jahren sind die im Verlag Stroh Druck und Medien erscheinende „Backnanger Kreiszeitung“ und Funkinform Technologie-Partner. Neben dem Jubiläum gab es noch einen zweiten Grund für Zufriedenheit. Die Zeitung hat ihr Redaktionssystem auf die neue Version DIALOG 5.5 umgestellt. Die von Herausgeber Werner Stroh und Brigitte Janus geleitete Zeitung befindet sich seit 1875 im Familienbesitz.

Daniel Barth, der technische Leiter, macht eine klare Ansage: „Zug um Zug werden wir die neuen Möglichkeiten des Systems testen und nutzen.“ Die ältere DIALOG-Version habe nicht mehr zum IT-Umfeld gepasst. Vor der Systemumstellung hatte man in Backnang intensiv darüber nachgedacht, welche Arbeitsabläufe künftig geändert werden sollten. „Wir erwarten uns einige Verbesserungen bei den Abläufen.

Neben dem Redaktionssystem stehen auch die Neuheiten der mobilen Module von DIALOG im Vordergrund. Der Mobile Editorial Client (MEC) ist das Werkzeug für Reporter bei Ortsterminen, während der Mobile Business Client (MBC) die Verkaufsberater im Außendienst unterstützt. „Durch die Weiterentwicklungen und neuen Features, wie MEC und MBC erwarten wir eine noch bessere Integration der Komponenten im Workflow. Inhalte aus Dialog sollen von unseren Mitarbeitern über die digitalen Publishing-Kanäle, wie Web CMS, nativ in die Medien E-Paper und Homepage ausgegeben werden“, meint Daniel Barth.

Die Umstellung sei gut verlaufen. Von der Produktion her habe es keine Einschränkungen gegeben. „Sowohl die Zeitung als auch das E-Paper sind störungsfrei erschienen“, berichtet der technische Leiter. Bereits in der Testphase habe man Nachschulungen gemacht, jeweils in kleinen Anwendergruppen und meistens über Telko und Teamviewer. „Uns war wichtig, dass wir immer an den konkreten Herausforderungen orientiert geschult haben.“ Diese Vorgehensweise habe sich bewährt.

Als zweites Objekt wird die Murrhardter Zeitung produziert. Dafür bietet Dialog als Redaktionssystem die technischen Voraussetzungen, um Artikel und ganze Seiten problemlos auszutauschen.

März 2020


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:

Virtuelle Konferenz für Software-Neuheiten

55 Anwender machen erstes Online UserGroup-Meeting zum Erfolg

er machen erstes Online UserGroup-Meeting zum Erfolg

Das erste Online UserGroup-Meeting von Funkinform ist ein großer Erfolg geworden. 55 Teilnehmer, allesamt erfahrene DIALOG-Anwender aus den Kundenverlagen, nahmen an der virtuellen Konferenz teil. Per "Go to Meeting" schalteten sie sich auf die Funkinform-Server und erlebten dort einen Tag voll gepackt mit spannenden Vorträgen und Live-Präsentationen. Die Entwickler von Funkinform stellten bei dieser neuartigen Online-Veranstaltung alle DIALOG-Neuheiten 2020 für Web, Mobil und Print in den Bereichen Redaktion, Anzeigen, Vertrieb, CRM und mobile Produktion vor. ...weiter


Funkinform-Kunde erfolgreich

„Nordsee-Zeitung“ überzeugt mit innovativen Ideen und Lösungen

Zeitung“ überzeugt mit innovativen Ideen und Lösungen

Die „Nordsee-Zeitung“ in Bremerhaven hat ihre Leistungsfähigkeit auch in Krisensituationen unter Beweis gestellt. Der erfolgreiche DIALOG-Anwender griff dazu auf kompetente Unterstützung von Funkinform zurück. Zwei bemerkenswerte Beispiele aus jüngster Zeit: Ein mehrseitiger Sonderdruck in 13 Sprachen informierte die Leserschaft in der Hafenstadt über alle wichtigen Aspekte der Corona-Epidemie. Und nach einem totalen Stromausfall im Norden Bremerhavens für einen Tag konnte die Zeitungsproduktion in der Hosting- Umgebung bei Funkinform in Ettlingen sichergestellt werden. ...weiter


European Newspaper Award

Mit DIALOG-Redaktionssystem holen Funkinform-Kunden sechs Design-Preise

G-Redaktionssystem holen Funkinform-Kunden sechs Design-Preise

Beim wichtigsten Zeitungsdesign-Preis, dem European Newspaper Award, gehen in diesem Jahr gleich sechs der begehrten Auszeichnungen an drei Funkinform-Kunden. Die „Pforzheimer Zeitung“, die „Ludwigsburger Kreiszeitung“ und die „DeWeZet“ aus Hameln produzieren mit dem DIALOG Redaktionssystem und es gelingt ihnen regelmäßig, mit dem DIALOG Editor hervorragende Design-Lösungen zu erzielen. Das „Medium Magazin“ wählte zudem PZ-Chefredakteur Magnus Schlecht (Foto vorne sitzend) unter die besten zehn Chefredakteure von Regionalzeitungen. ...weiter