Funkinform im Jubiläumsjahr

DIALOG-Neuheiten optimieren das Multi-Channel-Publishing

DIALOG-Neuheiten optimieren das Multi-Channel-Publishing

Mit Neuheiten, wie etwa dem DIALOG Web-Storytelling und der direkten Kommunikation zwischen DIALOG und Amazons Alexa, optimiert Funkinform sein umfassendes Multi-Channel-Publishing. Zugleich haben die Entwickler im Jubiläumsjahr des Ettlinger Systemhauses auch DIALOG Anzeigen und DIALOG Vertrieb mit zusätzlichen Funktionalitäten ausgestattet.

Funkinform-Geschäftsführer Jens Seidel erklärte, aus der intensiven Technologie-Partnerschaft mit zahlreichen Kundenverlagen entstünden immer wieder besonders innovative Ideen und Anregungen. Diese nutze Funkinform konsequent für Weiterentwicklungen der DIALOG-Programme. „Wir lernen aus der Praxis, wo Abläufe noch vereinfacht und gestrafft werden können und wo sich zusätzliche Potenziale erschließen lassen. Diese wertvollen Kenntnisse setzen wir dann in unseren weiteren Entwicklungsschritten um.“

Vor 70 Jahren legte der Maschinensetzer Josef Funk den Grundstein für die Funkinform-Erfolgsgeschichte. Er gründete ein Unternehmen zur Ausrüstung von Druckereibetrieben, installierte neue grafische Maschinen und Einrichtungen und wartete den Maschinenpark der Druckereien im Bereich der Druckvorstufe. In den 1950er Jahren trat dann sein Sohn Günter W. Funk als junger Diplom-Ingenieur in den väterlichen Betrieb ein.

In den folgenden Jahrzehnten begleitete Funkinform alle wichtigen technologischen Veränderungen der Medienwirtschaft. Vor allem Entwicklungen aus den USA brachte Funkinform auch auf den deutschen Markt zum Einsatz, wie die ersten Lochband gesteuerten Fotosetzmaschinen samt Perforatoren und Bildschirm-Korrekturgeräten. Später folgten Online-Systeme für die Zeitungsredaktion mit Artikel- und Anzeigenproduktion. Zu den Texten wurden auch komplexe Dokumente wie Grafiken und Bilder integriert.

Auf der Ifra Expo 1986 stellte Funkinform schließlich sein erstes eigenes Redaktionssystem mit PC-Terminals und grafischen Arbeitsplätzen vor. Knapp zehn Jahre später, auf der Drupa 1995, startete Funkinform dann eine neue Systemgeneration: das Verlagssystem DIALOG mit medienneutraler XML-Datenhaltung. Seitdem hat Funkinform das Cross-Media-Publishing für Print, Online und Mobil zu einer kompletten integrierten System-Familie ausgebaut, einschließlich Anzeigen- und Vertriebssystemen, Apps, Web-Portalen, CRM sowie Programmen zur Produktionsplanung und Produktionskontrolle.

Die Funkinform-Gesellschafter Lioba und Günter W. Funk haben nach den Worten von Geschäftsführer Jens Seidel immer wieder ein Gespür für Trends und Anforderungen des Marktes gehabt. So konnte sich Funkinform zu einem der führenden Systemhäuser entwickeln. Kundenbeziehungen, die teilweise schon seit Jahrzehnten bestehen, zeigen laut Seidel, dass Funkinform ein geschätzter und höchst verlässlicher Partner der Medien-Unternehmen ist. „Eine solche Tradition ist Verpflichtung und Herausforderung zugleich.“

Juni 2018


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:

Freie Presse hat auf neue Version umgestellt

Mit DIALOG werden Redaktionsplanung und Inhalte-Erstellung eng verzahnt

G werden Redaktionsplanung und Inhalte-Erstellung eng verzahnt

Die redaktionelle Planung, die Nutzung moderner Editoren und die Erstellung der Inhalte so eng wie möglich zu verzahnen, das zählt zu den besonderen Stärken von DIALOG. Die Freie Presse in Chemnitz, eine der größten regionalen Tageszeitungen in Deutschland, nutzt diese Möglichkeiten zur Optimierung ihrer Prozesse. Zunächst wurde das DIALOG Redaktionsmanagement noch auf Basis der Vorgängerversion eingeführt und nun folgte die Umstellung auf die aktuelle Version mit neuer Funktionalität. Eine toolbasierte strukturierte Themen- und Rechercheplanung sowie der Rollout vom neuen MEC-Web-Editor waren dabei das erklärte und erreichte Ziel. ...weiter


Web und Print aus einer Hand

Schwäbisches Tagblatt setzt konsequent auf DIALOG

hes Tagblatt setzt konsequent auf DIALOG

Zwei wichtige Schritte, um die Zukunft der Zeitung in allen Kanälen zu sichern, hat sich das Schwäbische Tagblatt in Tübingen vorgenommen. Der Verlag hat zunächst von Funkinform das DIALOG Web-Portal auf die neueste Version umstellen lassen. In einem zweiten Schritt wird dann auch das DIALOG Produktionssystem aktualisiert, womit der Redaktion alle Wege zu weiteren Produkten im Digitalen wie im Print offen stehen. ...weiter


DIALOG Live-Präsentationen gehen in die nächste Runde

ve-Präsentationen gehen in die nächste Runde

Die DIALOG Live-Präsentationen gehen in die nächste Runde. Nach einem starken Start in Stuttgart und Augsburg nimmt die Funkinform Roadshow 2019 nun richtig Fahrt auf. Gleich sechs Veranstaltungen stehen in den nächsten Wochen bevor. Mainz und Gütersloh sind die Stationen. Gezeigt werden alle Neuheiten von DIALOG CMS Redaktion, DIALOG Anzeigen & CRM sowie DIALOG Vertrieb & CRM. ...weiter


Spannende Live-Präsentationen

Funkinform startet in sieben Städten die DIALOG Roadshow 2019

m startet in sieben Städten die DIALOG Roadshow 2019

Sieben Städte in vier Ländern sind Stationen der neuen DIALOG Roadshow zwischen dem 16. Januar und 2. April 2019. Das DIALOG CMS für alle Publikationskanäle, das CRM, das neue Browser basierende Anzeigensystem und das innovative Vertriebssystem bilden jeweils die Schwerpunkte bei insgesamt elf Tagesveranstaltungen. Die Roadshow 2019 führt durch Deutschland, die Niederlande, Belgien und in die Schweiz. ...weiter