Backnanger Kreiszeitung und Gäubote erweitern

DIALOG Web-Portal und MEC überzeugen

DIALOG Web-Portal und MEC überzeugen

Zwei weitere erfolgreiche Tageszeitungen verwirklichen die digitale Transformation ihrer Produkte und Dienstleistungen mit Hilfe von Funkinform-Software. Backnanger Kreiszeitung und Gäubote werden das DIALOG Web-Portal für ihre Internetpräsenz und den DIALOG Mobile Editorial Client (MEC) als Tool für die mobile Content-Produktion nutzen. Darüber hinaus haben beide Zeitungen weitere Module aus der umfassenden DIALOG Software-Familie bestellt.

Mit dem DIALOG Web-Portal werden sämtliche Artikel, Bilder, Galerien, Audio- und Videodokumente sowie Bannerwerbung im Internet ausgespielt. Die Backnanger Kreiszeitung will durch ihre hauseigene IT-Abteilung die speziellen Anpassungen an beispielsweise Typografie und Farbe selber vornehmen. Funkinform zeigt an einem solchen Beispiel wie flexibel und anpassungsfähig die DIALOG-Module sind. Den Verlagen wird einerseits durch umfangreiche Standardmodule eine solide Software-Basis geliefert und andererseits können die Kunden jederzeit eigene Besonderheiten leicht selber realisieren.

Der Gäubote wird zum DIALOG Web-Portal auch die innovative DIALOG Portalsteuerung einsetzen. Mit diesem Modul ist im Web ein Layouten ähnlich wie im Printbereich bekannt möglich. Jeder Content kann ohne Aufwand auf jeden Platz auf der Internetseite gestellt werden.

Mit dem MEC sind Redakteure und Reporter zu jeder Zeit und an jedem beliebigen Ort dazu in der Lage, die redaktionellen Werkzeuge von DIALOG zu nutzen. Damit gewinnen die Redaktionen ein hohes Maß an Unabhängigkeit und Aktualität.

Der Import von aktuellen Nachrichten der DPA und der Mantelseiten aus Stuttgart wird ebenso von DIALOG geleistet. Dazu kommt das DIALOG E-Paper in seiner neuesten Version. Funkinform wird für Backnanger Kreiszeitung und Gäubote auch noch das Hosting übernehmen.

Juli 2018


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:

Verleger Matthias Ditzen-Blanke investiert in die Zukunft

NORDSEE-ZEITUNG stellt komplett auf Funkinform-Software um

EITUNG stellt komplett auf Funkinform-Software um

Strahlende Gesichter bei der Besiegelung einer zukunftweisenden Technologiepartnerschaft: Verleger Matthias Ditzen-Blanke und Geschäftsführer Jens Seidel wollen die Zusammenarbeit von Verlag und Systemhaus ausbauen und vertiefen. Die Weichen hat der Verleger aus Bremerhaven klar in Richtung Dynamik und Modernität gestellt. Die DITZEN-GRUPPE wird künftig in allen Verlagsbereichen DIALOG von Funkinform einsetzen. Es wird dann mit dem Redaktions-, Anzeigen-, Vertriebs- und CRM-System gearbeitet. Vier Fremdsysteme wird Funkinform durch sein integriertes System ablösen. ...weiter


FUNKINFORM MEDIENTAG 2018

Experten blicken beim Branchentreff auf die Medien-Märkte von morgen

blicken beim Branchentreff auf die Medien-Märkte von morgen

Zum vierten Mal richtet Funkinform seinen jährlichen Medientag in einer spannenden Medien-Stadt aus. Diesmal treffen sich Experten am 15. November 2018 auf dem Germania Campus in Münster. Die Märkte von morgen stehen dabei im Fokus. Investoren, Medienunternehmer, Wissenschaftler, Fachleute aus der IT-Praxis, Verlagsmanager, Journalisten und Software-Entwickler diskutieren über die wichtigsten Branchentrends der Medien-Wirtschaft.  ...weiter


Vom 9. bis 11. Oktober 2018

Funkinform zeigte Neuheiten auf der Medien-Messe IFRA / DCX in Berlin

m zeigte Neuheiten auf der Medien-Messe IFRA / DCX in Berlin

Drei Messetage, vollgepackt mit interaktiven Präsentationen, einem vertieften Einblick in die Neuheiten der DIALOG System-Familie und jeder Menge Networking und Fachgespräche über die Medien-Zukunft – das erwartete die Besucher auf dem Funkinform Messe-Stand in Berlin. Vom 9. bis 11. Oktober 2018 hatte die Doppelmesse IFRA / DCX jeweils von 9:00 bis 17:30 Uhr ihre Pforten geöffnet.  ...weiter