Branchentreff in der Mercedes-Benz Arena

Funkinform veranstaltet den Medientag am 23. November 2017 in Stuttgart

Funkinform veranstaltet den Medientag am 23. November 2017 in Stuttgart

Der diesjährige Funkinform Medientag steht ganz im Zeichen der großen Veränderungen in der Medien-Wirtschaft. Das Themenspektrum der Tagung reicht von den Sprachassistenten und dem Einsatz künstlicher Intelligenz über die neuen Ausgabekanäle wie Snapchat und der breiten Social Media Nutzung bis hin zu den intelligenten Maschinen für das Schreiben und den veränderten Perspektiven des Qualitätsjournalismus.

Die Referenten sind Prof. Dr. Susanne Fengler (Wissenschaftliche Leiterin des Erich-Brost-Instituts), Sandro Stark (Industry Advisor Media bei Microsoft), Frank Feulner (CVO von AX-Semantics), Prof. Dr. Klaus Goldhammer (Geschäftsführer der Goldmedia GmbH Strategy Consulting), Frank Bärmann (Social Media-Experte von Conpublica) und Simon Walter (Crossmedia-Redakteur der Pforzheimer Zeitung).

Der beliebte Branchentreff findet am Donnerstag, 23. November 2017, in Stuttgart in der Mercedes-Benz Arena statt.

Am Vorabend (Mittwoch, 22. November 2017) treffen sich die Teilnehmer zum Get-together in der Soccer Lounge des VfB Stuttgart. Die kleine Soccer Lounge bietet ab 18:00 Uhr den entsprechenden Rahmen für Kommunikation und Networking.

Anmeldung Get-together und Medientag


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:

World Publishing Expo vom 10. bis 12. Oktober in Berlin

DIALOG Neuheiten für Mobil, Online und Print auf der Medien-Messe

uheiten für Mobil, Online und Print auf der Medien-Messe

Auf der IFRA World Publishing Expo vom 10. bis 12. Oktober 2017 in Berlin zeigt Funkinform seine umfassenden Software-Lösungen für Medien-Management und Medien-Produktion. Die DIALOG-Neuentwicklungen betreffen in diesem Jahr eine News- und E-Paper-App, drei Vertrieb-Apps für Träger, Fahrer und EV-Stellen, Dashboards für CRM, Anzeigen und Vertrieb, die DIALOG Module Redaktionsmanagement und Web-Portalsteuerung sowie einen WYSIWYG Web-Editor. ...weiter