Branchentreff in der Mercedes-Benz Arena

Funkinform veranstaltet den Medientag am 23. November 2017 in Stuttgart

Funkinform veranstaltet den Medientag am 23. November 2017 in Stuttgart

Der diesjährige Funkinform Medientag steht ganz im Zeichen der großen Veränderungen in der Medien-Wirtschaft. Das Themenspektrum der Tagung reicht von den Sprachassistenten und dem Einsatz künstlicher Intelligenz über die neuen Ausgabekanäle wie Snapchat und der breiten Social Media Nutzung bis hin zu den intelligenten Maschinen für das Schreiben und den veränderten Perspektiven des Qualitätsjournalismus.

Die Referenten sind Prof. Dr. Susanne Fengler (Wissenschaftliche Leiterin des Erich-Brost-Instituts), Sandro Stark (Industry Advisor Media bei Microsoft), Frank Feulner (CVO von AX-Semantics), Prof. Dr. Klaus Goldhammer (Geschäftsführer der Goldmedia GmbH Strategy Consulting), Frank Bärmann (Social Media-Experte von Conpublica) und Simon Walter (Crossmedia-Redakteur der Pforzheimer Zeitung).

Der beliebte Branchentreff findet am Donnerstag, 23. November 2017, in Stuttgart in der Mercedes-Benz Arena statt.

Am Vorabend (Mittwoch, 22. November 2017) treffen sich die Teilnehmer um 18.00 Uhr zum Get-together im Mercedes-Benz Museum. Die kleine Soccer Lounge bietet anschließend den entsprechenden Rahmen für Kommunikation und Networking.

Anmeldung Get-together und Medientag


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:


Sehr gut angenommen wurde der Vortrag auf der IFRA Expo 2017

DIALOG-Erfolgsgeschichte: User journey in einem regionalen Medienhaus

folgsgeschichte: User journey in einem regionalen Medienhaus

Auf der Medien-Messe in Berlin hat der Leiter Markt und Technik von Funkinform, Johann-Dietrich Schaefer, die ganz besondere Erfolgsgeschichte eines langjährigen DIALOG-Kunden vorgestellt. Schaefer zeigte in seinem Vortrag auf, wie die Mittelbayerische Zeitung in Regensburg auch durch den Einsatz fortschrittlicher Redaktionstechnik einen imposanten Wandel zu einem multimedialen Medienhaus vollzogen hat. ...weiter


Redaktionssystem und technisches Anzeigensystem in Leer

Zeitungsgruppe Ostfriesland stellt erfolgreich auf DIALOG 5.1 um

ruppe Ostfriesland stellt erfolgreich auf DIALOG 5.1 um

Ein weiterer gelungener Start für die neue DIALOG-Generation. Auch die Zeitungsgruppe Ostfriesland (ZGO) in Leer hat erfolgreich auf die aktuelle Version DIALOG 5.1 umgestellt. Die Inhalte der drei Zeitungstitel Ostfriesen-Zeitung, General-Anzeiger und Ostfriesische Nachrichten, der Web-Auftritte und auch der Push-Dienste kommen aus dem neuen DIALOG Redaktionssystem. Dazu setzt ZGO auch das technische Anzeigensystem von DIALOG ein.  ...weiter