Bereits mehr als ein Dutzend Zeitungen:

Gelungener Marktstart für neue DIALOG News- und E-Paper-App

Gelungener Marktstart für neue DIALOG News- und E-Paper-App

Smartphone und Tablet haben sich zum ständigen Begleiter entwickelt. Die neue DIALOG News- und E-Paper-App spielt Inhalte auf alle mobilen Endgeräte aus.

Mehr als ein Dutzend Zeitungen hat sich bereits für ein neues DIALOG-Modul entschieden, die aktuelle DIALOG News- und E-Paper-App. Damit hat die App, die erst vor einem halben Jahr anlässlich der jüngsten Medien-Messe in Berlin vorgestellt wurde, einen besonders gelungenen Markt-Start erreicht. Funkinform hat damit im Rahmen der neuen DIALOG-Generation ein weiteres Highlight gesetzt.

Smartphone und Tablet haben sich zum ständigen Begleiter entwickelt. Medien wollen nun Inhalte, die sie auf bestimmte Nutzergruppen zugeschnitten haben, über die verschiedenen digitalen Kanäle an diese Nutzer ausspielen. Funkinform hat auf diesen wachsenden Bedarf umgehend reagiert und bei der World Publishing Expo im vergangenen Oktober auf dem Messegelände Berlin die neue News- und E-Paper-App präsentiert.

Das DIALOG-Modul ist im Markt dann gleich zu Jahresbeginn auf eine starke Nachfrage gestoßen. Vier Verlage mit 13 Zeitungen haben sich bereits für den Einsatz der neuen DIALOG-Software entschieden.

Als News-App werden aktuelle Artikel in Echtzeit ausgegeben und im modernen Design dargestellt. Die Inhalte kommen direkt aus dem Content-Management-System (CRM) von DIALOG. Durch responsives Design passen sich die Inhalte an das jeweilige mobile Endgerät automatisch an.

Als E-Paper-App können die Nutzer wählen, ob sie die digitalen Zeitungen in Form einer kompletten Ausgabe oder mit einzelnen Beiträgen herunterladen wollen. Auf Wunsch können die Leser auch weitere E-Paper-Inhalte nutzen, die von der Redaktion mit zusätzlichen multimedialen Komponenten angereichert wurden.

April 2018


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:

Verleger Matthias Ditzen-Blanke investiert in die Zukunft

NORDSEE-ZEITUNG stellt komplett auf Funkinform-Software um

EITUNG stellt komplett auf Funkinform-Software um

Strahlende Gesichter bei der Besiegelung einer zukunftweisenden Technologiepartnerschaft: Verleger Matthias Ditzen-Blanke und Geschäftsführer Jens Seidel wollen die Zusammenarbeit von Verlag und Systemhaus ausbauen und vertiefen. Die Weichen hat der Verleger aus Bremerhaven klar in Richtung Dynamik und Modernität gestellt. Die DITZEN-GRUPPE wird künftig in allen Verlagsbereichen DIALOG von Funkinform einsetzen. Es wird dann mit dem Redaktions-, Anzeigen-, Vertriebs- und CRM-System gearbeitet. Vier Fremdsysteme wird Funkinform durch sein integriertes System ablösen. ...weiter


FUNKINFORM MEDIENTAG 2018

Experten blicken beim Branchentreff auf die Medien-Märkte von morgen

blicken beim Branchentreff auf die Medien-Märkte von morgen

Zum vierten Mal richtet Funkinform seinen jährlichen Medientag in einer spannenden Medien-Stadt aus. Diesmal treffen sich Experten am 15. November 2018 auf dem Germania Campus in Münster. Die Märkte von morgen stehen dabei im Fokus. Investoren, Medienunternehmer, Wissenschaftler, Fachleute aus der IT-Praxis, Verlagsmanager, Journalisten und Software-Entwickler diskutieren über die wichtigsten Branchentrends der Medien-Wirtschaft.  ...weiter


Vom 9. bis 11. Oktober 2018

Funkinform zeigte Neuheiten auf der Medien-Messe IFRA / DCX in Berlin

m zeigte Neuheiten auf der Medien-Messe IFRA / DCX in Berlin

Drei Messetage, vollgepackt mit interaktiven Präsentationen, einem vertieften Einblick in die Neuheiten der DIALOG System-Familie und jeder Menge Networking und Fachgespräche über die Medien-Zukunft – das erwartete die Besucher auf dem Funkinform Messe-Stand in Berlin. Vom 9. bis 11. Oktober 2018 hatte die Doppelmesse IFRA / DCX jeweils von 9:00 bis 17:30 Uhr ihre Pforten geöffnet.  ...weiter