Alle Infos im Film

Karriere bei Funkinform: Du fehlst uns gerade noch!

Karriere bei Funkinform: 
Du fehlst uns gerade noch!

Wir entwickeln für Medien genau die Software, die sie für Management und Produktion benötigen. Digital im Web oder in Apps und klassisch für Print. Ob für Zeitungen und Portalen.

Weil wir jede Menge zu tun haben, benötigen wir Verstärkung. Lass Dich jetzt aus erster Hand informieren. Einige unserer Web- und App-Entwickler, Programmierer und Mediendesigner berichten hier im Film, was wir so alles machen, wie wir unseren Teamgeist leben und wie sie Funkinform als Arbeitgeber sehen. Unter karriere@funkinform.de kannst Du Kontakt mit uns aufnehmen oder Dich direkt bewerben.

>>hier gehts zu unserem Film


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:

Branchentreff ein voller Erfolg

Ettlinger DIALOG und User Group blickten in die Zukunft der Medien-Wirtschaft

 DIALOG und User Group blickten in die Zukunft der Medien-Wirtschaft

Der zweitägige Branchentreff bei Funkinform war erneut ein voller Erfolg. Beim Ettlinger DIALOG und dem User Group Treffen beleuchteten Top-Referenten in spannenden Vorträge, wohin sich die Medien-Wirtschaft gerade entwickelt und welche Geschäftsfelder neu zu gewinnen sind. Verleger, Verlagsleiter, Chefredakteure und Manager aus den Bereichen IT, Vertrieb und Anzeigen diskutierten mit Wissenschaftlern, Unternehmensberatern und Software- Entwicklern die aktuellen Trends der Branche. Funkinform-Kunden berichteten zudem über erfolgreiche Projekte mit DIALOG. ...weiter



Verleger Christian Rumpeltin investiert in die Zukunft

Funkinform gewinnt „Die Harke“ als neuen DIALOG-Kunden

m gewinnt „Die Harke“ als neuen DIALOG-Kunden

Verleger Christian Rumpeltin hat für seine Tageszeitung „Die Harke“ eine weitreichende Zukunftsentscheidung getroffen. Die Redaktion der Zeitung aus Nienburg wird komplett für Print und Digital auf die neueste Version von DIALOG umgestellt. Christian Rumpeltin und Funkinform-Geschäftsführer Jens Seidel (Foto rechts) haben zu ihrer Technologie-Partnerschaft jetzt eine umfassende Vereinbarung getroffen. ...weiter


NORDSEE-ZEITUNG stellt komplett auf Funkinform-Software um

EITUNG stellt komplett auf Funkinform-Software um

Strahlende Gesichter bei der Besiegelung einer zukunftweisenden Technologiepartnerschaft: Verleger Matthias Ditzen-Blanke und Geschäftsführer Jens Seidel wollen die Zusammenarbeit von Verlag und Systemhaus ausbauen und vertiefen. Die Weichen hat der Verleger aus Bremerhaven klar in Richtung Dynamik und Modernität gestellt. Die DITZEN-GRUPPE wird künftig in allen Verlagsbereichen DIALOG von Funkinform einsetzen. Es wird dann mit dem Redaktions-, Anzeigen-, Vertriebs- und CRM-System gearbeitet. Vier Fremdsysteme wird Funkinform durch sein integriertes System ablösen. ...weiter