Neue Sitzsäcke für mehr Bürokommunikation

Neue Sitzsäcke für mehr Bürokommunikation

Mit zusätzlichen Bereichen in den Büros will Funkinform für seine Mitarbeiter mehr Möglichkeiten für Kommunikation und Gedankenaustausch schaffen. Gerade in einem Unternehmen, das wie Funkinform von der Kreativität seiner Mitarbeiter und deren Fähigkeit zu Problemlösungen entscheidend geprägt ist, sind Kommunikationsorte und Rückzugsbereiche von großer Bedeutung. Stressabbau einerseits und inspirierende Ideen andererseits können so erreicht werden.

Daher richtet Funkinform in den Büros gezielt Kommunikations- und Ruhezonen ein. Die ersten farbenfrohen, kultigen Sitzsäcke sind bereits eingetroffen. Hier kann man nachdenken, entspannen und auftanken oder die schöpferische Pause für ein Gespräch mit Kollegen nutzen.

Denn ein modernes Büro zeichnet sich nicht nur durch eine gute und funktionale Einrichtung mit durchdachten Arbeitsplätzen und aktueller Büro-, Computer- und Präsentationstechnik aus, sondern eine Wohlfühl-Atmosphäre muss hinzukommen. Weil Mitarbeiter, die sich gut fühlen an dem Ort, wo sie täglich acht Stunden sind, länger gesund bleiben, engagierter bei der Arbeit sind und damit auch produktiver.

Den Funkinform-Firmensitz in Ettlingen zeichneten schon immer solche wichtigen „weichen“ Faktoren aus wie ein anspruchsvolles Firmen-Restaurant, Teeküche und Kaffeeautomaten, überall viele Pflanzen für bessere Luft und jede Menge zeitgenössische Kunst in Form von Ölgemälden, Zeichnungen und Plastiken.


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:


Sehr gut angenommen wurde der Vortrag auf der IFRA Expo 2017

DIALOG-Erfolgsgeschichte: User journey in einem regionalen Medienhaus

folgsgeschichte: User journey in einem regionalen Medienhaus

Auf der Medien-Messe in Berlin hat der Leiter Markt und Technik von Funkinform, Johann-Dietrich Schaefer, die ganz besondere Erfolgsgeschichte eines langjährigen DIALOG-Kunden vorgestellt. Schaefer zeigte in seinem Vortrag auf, wie die Mittelbayerische Zeitung in Regensburg auch durch den Einsatz fortschrittlicher Redaktionstechnik einen imposanten Wandel zu einem multimedialen Medienhaus vollzogen hat. ...weiter


Redaktionssystem und technisches Anzeigensystem in Leer

Zeitungsgruppe Ostfriesland stellt erfolgreich auf DIALOG 5.1 um

ruppe Ostfriesland stellt erfolgreich auf DIALOG 5.1 um

Ein weiterer gelungener Start für die neue DIALOG-Generation. Auch die Zeitungsgruppe Ostfriesland (ZGO) in Leer hat erfolgreich auf die aktuelle Version DIALOG 5.1 umgestellt. Die Inhalte der drei Zeitungstitel Ostfriesen-Zeitung, General-Anzeiger und Ostfriesische Nachrichten, der Web-Auftritte und auch der Push-Dienste kommen aus dem neuen DIALOG Redaktionssystem. Dazu setzt ZGO auch das technische Anzeigensystem von DIALOG ein.  ...weiter