Neuer kaufmännischer Leiter

Viele Projekte: Funkinform verstärkt sein Führungsteam

Viele Projekte: Funkinform verstärkt sein Führungsteam

Funkinform hat angesichts zahlreicher anspruchsvoller Projekte, die im zweiten Halbjahr zu realisieren sind, sein Führungsteam verstärkt. Geschäftsführer Jens Seidel teilte mit, dass der Betriebswirt Michael Heimann als neuer kaufmännischer Leiter gewonnen werden konnte. Mit Jens Seidel bilden jetzt die vier Prokuristen Johann-Dietrich Schaefer (Markt und Technik), Peter Müller (Anwendungen), Xavier Tassy (Forschung und Entwicklung) und Michael Heimann (Verwaltung und Personal) die Führungsspitze des Ettlinger Systemhauses.

Der aus Karlsruhe stammende Michael Heimann hatte nach dem Abitur beim damaligen Badenwerk, dem Vorgänger des Energieversorgers EnBW, eine klassische Ausbildung zum Industriekaufmann gemacht und nach einigen Jahren Berufserfahrung noch berufsbegleitend Betriebswirtschaft studiert.

Eine weitere Station war dann bei einem mittelständischen Unternehmen für Satellitenfernseh- und Breitbandkabeltechnik, wo er den Einkauf leitete und internationalisierte. Bei einem Systemanbieter für Funk- und Kommunikationstechnik war er anschließend zunächst kaufmännischer Leiter und schließlich langjähriges Mitglied der Geschäftsführung.

Dieses Unternehmen rüstete vor allem die so genannte „Blaulicht-Szene“, also Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste und THW, vom Funkgerät bis zu kompletten Einsatzzentralen, einschließlich mobiler Leitstände in Feuerwehrfahrzeugen, aus.

Michael Heimann sagte, ihn habe immer schon diese Verknüpfung von fortschrittlichen technischen Lösungen und kaufmännischen Aufgaben interessiert. Bei Funkinform sehe er eine zukunftweisende Unternehmensentwicklung. Hier könne man auch „mit viel Herzblut dabei sein“, weil die eigene Handschrift eines Mitarbeiters gewünscht sei. Er fühle sich im Unternehmen sehr gut aufgenommen.

In seiner Freizeit sucht Michael Heimann mit seiner Familie einen sportlichen Ausgleich bei Radfahren und Tischtennis. Zudem engagiert er sich in einem Ehrenamt. Er gehört dem Vorstand des „Fördervereins zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe“ an, der sich um die Belange der Kinderkrebsstation am Städtischen Klinikum in Karlsruhe kümmert und dafür Gelder bei Sponsoren und Förderern einwirbt. Damit werden dann medizinische Geräte beschafft und zusätzliche Stellen für Ärzte, Pflegekräfte oder Therapie-Mitarbeiter langfristig finanziert.

Juni 2018


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:

Verleger Christian Rumpeltin investiert in die Zukunft

Funkinform gewinnt „Die Harke“ als neuen DIALOG-Kunden

m gewinnt „Die Harke“ als neuen DIALOG-Kunden

Verleger Christian Rumpeltin hat für seine Tageszeitung „Die Harke“ eine weitreichende Zukunftsentscheidung getroffen. Die Redaktion der Zeitung aus Nienburg wird komplett für Print und Digital auf die neueste Version von DIALOG umgestellt. Christian Rumpeltin und Funkinform-Geschäftsführer Jens Seidel (Foto rechts) haben zu ihrer Technologie-Partnerschaft jetzt eine umfassende Vereinbarung getroffen. ...weiter


Stader Tageblatt und Mittelbayerische Zeitung

Redakteure von Funkinform-Kunden für starke Lokalsportberichte geehrt

e von Funkinform-Kunden für starke Lokalsportberichte geehrt

Journalisten von gleich zwei erfolgreichen Funkinform-Kunden wurden jetzt für ihre Leistungen ausgezeichnet. Beim Veltins-Lokalsportpreis 2019 erhielt Tim Scholz vom „Stader Tageblatt“ den begehrten Preis in der Kategorie „Wort“, während Manfred Forster von der „Mittelbayerischen Zeitung“ sich den Preis in der Kategorie „Strategie“ sicherte. Der einzige deutsche Medienpreis für Lokalsportjournalismus wird alljährlich vom Verband Deutscher Lokalzeitungen, der Brauerei C. & A. Veltins und der Hochschule Macromedia ausgeschrieben. ...weiter


Mädchen für MINT-Berufe begeistern

„Girls‘ Day“-Teilnahme für Funkinform ein voller Erfolg

ay“-Teilnahme für Funkinform ein voller Erfolg

Funkinform hat sich in diesem Jahr mit Erfolg am Mädchen-Zukunftstag, dem so genannten Girls‘ Day, beteiligt. Ziel dieses bundesweiten Aktionstages war es, Mädchen und junge Frauen für MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu begeistern. Unternehmen aus Industrie und Handwerk gaben dazu Einblicke in ihren vielfältigen Berufsalltag. Zehn Schülerinnen informierten sich bei Funkinform über Berufsfelder, in denen traditionell eher wenige Frauen arbeiten.  ...weiter


DIALOG live kennenlernen

Auf diesen Medien-Events treffen Sie die Experten von Funkinform

n Medien-Events treffen Sie die Experten von Funkinform

Die DIALOG Software können Sie auch in diesem Jahr wieder auf zahlreichen Messen, Kongressen und Branchentagen live kennenlernen. Erleben Sie DIALOG für Medienmanagement und Medienproduktion, digital oder klassisch print, für Smartphones, Tablets, als App oder für die gedruckte Zeitung oder Zeitschrift. Auf diesen Medien-Events treffen Sie in den kommenden Monaten die Experten von Funkinform. ...weiter